Project Description

Wir helfen Ihnen, die richtige Fliese in Zementoptik zu finden!

Vielleicht haben Sie auch schon Stunden damit verbracht, im Netz die richtige Fliese zu finden. In sozialen Netzwerken wie Pinterest sind Sie fündig geworden und stehen nun vor der Herausforderung, die favorisierte Fliese kaufen zu können. Gern sind wir Ihnen dabei behilflich. Unser geschultes Personal hat immer ein offenes Ohr und begibt sich auch gern auf Recherche. Schicken Sie uns einfach ein Bild oder einen Link der gewünschten Fliese. Natürlich freuen wir uns auch auf Ihren Besuch in unserem Showroom Berlin. Kommen Sie dazu einfach in Berlin-Charlottenburg vorbei und finden Sie gemeinsam mit uns genau die Fliese, die optimal in Ihr Zuhause passt!

Fliesen in Zementoptik eignen sich hervorragend, um den aktuell sehr angesagten Retro-Look zu verwirklichen. Und bei diesem Look handelt es sich auch nicht um eine Modeerscheinung, sondern eher um eine Lebenseinstellung. Dies ist auf darauf zurückzuführen, dass sich die persönlichen Vorstellungen ganz einfach mit dem Kombinationstalent der Fliesen verwirklichen lassen. Das bedeutet, dass Sie sich in puncto Design so richtig schön austoben können. Sie können also genau die Ideen umsetzen, mit denen Sie sich am wohlsten fühlen. Schließlich geht es zu Hause darum, sich zu entspannen. Der Wohlfühlfaktor wird dabei maßgeblich durch die im Haus verwendeten Fliesen bestimmt. Ganz gleich ob im Badezimmer, in der Küche oder auch im Wohnzimmer: Mit dem richtigen Fliesenspiegel lässt sich jeder Raum in eine Wohlfühl-Oase verwandeln. Sie können zum Beispiel an der Wand vereinzelt Fliesen mit Dekor setzen und auf dem Boden eine homogene Einheit aus einfarbigen Fliesen schaffen. Hier gilt: Erlaubt ist, was gefällt.

Klassische Zementfliesen aus Feinsteinzeug Bodenfliese

Fliesen im Jugendstil – Was genau ist das?

Der Jugendstil wird mit historischen Fliesen aus Feinsteinzeug realisiert und zeigt sich dabei in einer faszinierenden Vielfalt, welche sich aus den unterschiedlichsten Dekoren und Farben zusammensetzt. Der Jugendstil lässt sich sowohl auf Boden- als auch auf Wandfliesen realisieren, womit der Kreativität beim Einrichten keine Grenzen gesetzt sind.

Die Jugendstil-Epoche gestaltete sich im Vergleich zu anderen Kunstrichtungen als sehr kurz. Die beste Zeit erlebte der Jugendstil zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Gute 10 Jahre später war es dann allerdings schon wieder vorbei. Weitere Bezeichnungen sind „Modern Style“ oder „Art nouveau“. Allerdings sollte die Kunstrichtung nicht mit „Art déco“ verwechselt werden. Denn dabei handelt es sich um einen Stil, welcher erst später ansetzte und sich in gewissen Bereichen deutlich vom Jugendstil unterscheidet. Dabei wird der Fokus auf luxuriöse Materialien gelenkt. Diese sollen den Wert verdeutlichen.

Woran erkenne ich eine Fliese im Jugendstil?

Das Dekor der Jugendfliese lässt sich ganz einfach identifizieren, da es zahlreiche geschwungene Elemente und primär die Natur in den Mittelpunkt rückt. Mit diesen Produkten können Sie kinderleicht für eine angenehme Stimmung im Haus sorgen. Dies ist vor allem auf die abgestimmte Farbgebung der Fliesen zurückzuführen. Ein besonderes Highlight lässt sich mit Fliesen in Zementoptik erzielen. Diese können aufgrund ihres markanten Designs auch bestens mit Holzelementen kombiniert werden. Das von Ihnen angestrebte Retro-Projekt lässt sich dadurch nicht nur aktuell, sondern auch auf Dauer zeitlos gestalten.

Retro Zementfliesen aus Feinsteinzeug 20x20
Graue Zementfliese 20x20 xm
Retro Zementfliese aus Feinsteinzeug 20x20 cm

Neu und alt kombinieren – Wir beraten sie gern in unserer großen Fliesenausstellung!

Die einzelnen Elemente im Jugendstil schaffen einen gelungenen Ausgleich, wenn es um den rasanten Fortschritt im modernen Zeitalter geht. Fliesen in Zementoptik bestechen durch ihre Strenge im Rahmen des funktionellen Industriedesigns. Ausgeglichen wird dieser Stil durch mehrfarbige Ornamente und sanfte Linien, deren Kombination schnell mal zum Kunststück werden kann. Doch keine Panik! Wenn Sie sich unsicher sind, stehen wir Ihnen gern beratend zur Seite. Wir möchten, dass Sie bei uns Ihre Traumfliese finden und sind Ihnen bei der Auswahl gern behilflich. Besuchen Sie einfach unseren Online Shop unter: keramics.com oder kommen Sie in die Hauptstadt! Im wunderschönen Berliner Stadtteil finden Sie unseren Showroom, wo Sie sich in Ruhe umschauen, die einzigartigen Haptiken der Fliesen erfühlen und diese im gut beleuchteten Studio bestaunen können. Und damit Sie sich das favorisierte Muster auch zu Hause gut vorstellen können, geben wir Ihnen gerne Handmuster mit.

Übrigens: Die Handmuster können Sie auch online anfordern. Kontaktieren Sie uns dazu einfach telefonisch oder per Email. Das entsprechende Kontaktformular sowie unsere Email-Adresse finden Sie unter dem Reiter „Kontakt“.

„Alt“ ist das neue „Neu“

Altbacken und überholt? Von Wegen! Heute schimpft sich das Altbewährte „Retro“ und macht dieser Bezeichnung alle Ehre, wenn es ganz einfach wiederkehrt. Getreu dem Motto: Auch die Schlaghosen kommen irgendwann wieder zurück. So, wie es aktuell auch mit der Radlerhose der Fall ist. Was bereits vor vielen Jahren als Klassiker gehandelt wurde, wird heute ganz einfach WIEDER zum Klassiker erklärt. Auch in Sachen Fliesen. Das könnte sogar bedeuten, dass die Pril-Blumen wieder Einzug in deutsche Küchen halten. Möglich wäre es. Vorausgesetzt, der Fliesenspiegel selbst tritt einfarbig und in dezentem Ausdruck zum Vorschein. Viel einfacher geht es jedoch mit unseren Fliesen in Zementoptik, welche sich im Gesamtbild prima mit einzelnen Highlights spicken lassen. Beispielsweise mit roten Fliesen, welche willkürlich und ohne erkennbares Muster den industriellen Charme farblich aufwerten.

IHR WEG ZUM BERLINER FLIESENMARKT

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt!

BERLINER FLIESENMARKT

Sophie-Charlotten-Straße 14
14059 Berlin
Telefon: 030 32672530
E-Mail: info@berlinerfliesenmarkt.de
Lob & Tadel